Die Vision

 

Ich stehe für einen verantwortungsvollen Umgang mit Menschen, Tieren und der uns umgebenden Umwelt. Grundlegend bildet die Lehre des Buddha die ethische Grundlage. Meine Vision Menschen, Organisationen und Unternehmen zu begleiten, die sich einem verantwortungsvollen Wandel einer zunehmend komplexen Welt stellen wollen, trägt sich durch alle Kurse.  Dieser Wandel zeigt sich in einer Haltung, die den Frieden in der Welt und einen schonenden Umgang mit unseren Energiereserven fördert; leidverursachende Tätigkeiten an Mensch und Tier meidet und somit Demut, Mitgefühl, Gebefreudigkeit und Gesundheit als Grundlage einer persönlichen oder wirtschaftlichen Entwicklung anerkennen.


Demo Image

re.stress basic

Der Basiskurs zu einem veränderten Umgang mit Stress und schwierigen Lebenssituationen.

Abendkurs + "Tag der achtsamen Stille"

Weiter zum Kurs

Demo Image

re.stress meditation

Wöchentliches Praktizieren von Achtsamkeit und Meditation.

Abendkurs

Weiter zum Kurs

re-stress

re.stress intensiv

Für Menschen, die es wissen wollen ...

Weiter zum Kurs


  • „Ihr solltet vielmehr dankbar sein für das Unkraut, das Ihr in Eurem Geist habt, denn schließlich wird es Eure Praxis bereichern.“

    Shunryu Suzuki

  • „Was wir „Ich“ nennen, ist nichts anderes als eine Drehtüre, die sich bewegt, wenn wir ein- und ausatmen!“

    Shunryu Suzuki

  • Kaiser Wu fragt Bodhidharma: „Was ist das Grundlegende Prinzip der heiligen Lehre?“ Bodhidharma sagte: „Leere, nichts von Heilig!".....

    Hekiganroku, Fall Nr. 1

  • „Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners!“

    Heinz von Förster